Hanggarten mit Flair

Eine neue GartenOase ist fertig! Der ehemals sehr steile und dunkle Hanggarten hat mit seinen neuen geschwungenen Stufenbeeten aus hellen Jura-Kalk Natursteinmauern ein neues Gesicht bekommen. Die Bauherren können nun von Ihrem Wohnzimmer und Essplatz auf ihre schönen abgestuften Natursteinmauern im Garten schauen. An der Terrasse aus Travertinplatten liegt ein kleiner Gartenteich. Seine Wasseroberfläche spiegelt den Himmel und sein Plätschern lädt ein, zum entspannnten Sitzen und Ausruhen.

Oben im Hang ist ein gemütlicher, halbrunden Sitzplatz mit Feuerstelle entstanden. Hier kann man die Füße hochlegen und die Trockenmauer im Rücken gibt Schutz, Geborgenheit und strahlt die Restwärme des Tages aus. Von hier oben aus haben die Bauherren einen schönen erhöhten Ausblick auf Ihr Haus und die überdachteTerrasse mit Ihrem neuen Gartenteich. Der kleine Garten hat jetzt verschiedene Gartenzimmer bekommen, die auf unterschiedlichen Geländehöhen liegen und die 3m Höhendifferenz  zum Haus verschieden gestalten. Es gibt Sonnen- und Schattensitzplätze, die jede Tageszeit anders genießen lassen. Die Fenster des Nachbarhauses sind mit zwei Spalierbäumen als Sitzschutz abgepflanzt worden.

Die Bauherren haben die gelieferten Pflanzen anhand meines Pflanzplanes selbst gepflanzt und in ein paar Monaten wird sich ein Bild aus driftenden Staudenstreifen und markanten Solitärgehölzen mit unterschiedlichen Blattfarben und Formen entwickelt haben. Dann gibt es neue Fotos von dem Projekt!!

„Sie haben uns einen soo schönen Garten geplant, wir sind ganz begeistert davon!“